Meine werkstatt - mein handwerk

 

Um Perlen fertigen zu k√∂nnen muss Glas geschmolzen werden. Ich arbeite mit Zweigasbrennern welche vorne an der D√ľse Sauerstoff und Gas mischen. So entsteht eine heissere und stabile Flamme, wichtig f√ľr das problemlose schmelzen der einzelnen Gl√§ser.

Alle Glasobjekte werden in einem speziellen Ofen(Temperofen) digital runtergek√ľhlt, entspannt!

Eventuelle Spannungen im Glas werden so gezielt abgebaut und die Perle erhält dadurch ihre Langlebigkeit!

Ich arbeite haupts√§chlich mit Weichglas der italienischen Glash√ľtte Effetre/Murano. Aber auch Gl√§ser der H√ľtten Lauscha(Th√ľringerWald),Trautmann,Double Helix(USA) und CIM(Asien) sowie Ornela und Reichenbach erg√§nzen mein Glas-Repertoire.

Jede einzelne Perle wird von mir in liebevoller Handarbeit mit viel Geduld und gro√üem Zeitaufwand in der Flamme gefertigt, bevor Sie dann zu¬† stilvollen Schmuckst√ľcken und Accessoires weiterverarbeitet werden.


 




 

                                                                      


 


 


 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     

 
Info